Mario Zander ist Visualisierungs- und Kommunikationstrainer für Planer und Gestalter.
Er berät Planungs- und Gestaltungsbüros, Städte und Gemeinden bei der Leitung und Konzeption von Gestaltungs- und Visualisierungsprojekten. Seit über 20 Jahren beschäftigt er sich mit der Praxis und Theorie des Entwerfens und Visualisierens und der Kommunikation auf diesen Gebieten.

Mario Zander ist Dipl.-Ing. Landschaftsplanung (TU Berlin). Seine ersten Entwurfsseminare hielt er bei Prof. Hans Loidl an der TU Berlin. Er arbeitete als Konzepter und Moderator für EU-geförderte Medienkunstprojekte, war Gründer und Vorsitzender des dottland e. V.
Bis 2016 entwickelte er unter dem Namen „pukland“ vielfach prämierte Wettbewerbsbeiträge für renommierte Landschaftsarchitekturbüros. Er ist Inhaber des Visualisierungsstudios „visuz“.

© 2019 Mario Zander – impressum & datenschutz